Melde Dich zum Newsletter an und spare 10%!*
Ab 30 Euro Versandkostenfrei!*

Zutaten

Für die Frikadellen

240 g Kidneybohnen (Dose/Glas)
150 g Gehackte Nüsse nach Belieben
1 Stück kleine Zwiebel
150 g Karotten, gerieben (optional)
2 Esslöffel Flohsamenschalen (zur Bindung)
2 Esslöffel Hefeflocken (für die Extra-Würze)
3 Esslöffel Tamari (für mehr Umami)
1 Esslöffel Tahini
1 Teelöffel Paprikapulver
1 Teelöffel Smokey Paprika
etwas Chipottle oder Cayennepfeffer
1 Teelöffel getrockneter Thymian
etwas Salz
Sesamsaat oder Haferflocken zum Panieren

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 1 h

Vorbereitung

1. Die Nüsse im Mixer zerkleinern.
Die Zwiebeln und das Gemüse sehr fein schnippeln oder Raspeln

Für die Frikadellen

1.
Die Kidneybohnen abgießen und mit den Nüssen, den Gemüsewürfeln, allen Gewürzen und Würzsaucen, dem Tahini, sowie den Flohsamenschalen und den Hefeflocken vermengen.

Mit dem Pürierstab grob pürieren (das geht auch im Mixer). Frikadellen formen und in Sesam wenden. In heißem Bratöl 20 min knusprig backen. Dabei darauf achten, dass die Pfanne nicht zu heiß wird und die Frikadellen mehrfach wenden.

Dazu passt Kartoffelsalat.


Rezept aus: Schweizer, Estella (Prestel Verlag) (2022), Das Nuss-Kochbuch: 80 vegane Rezepte zum Kochen und Backen mit Nüssen, München.
Foto: Winfried Heinze




Produktempfehlungen

Haferflocken Großblatt
Haferflocken aus dem ganzen Korn enthalten neben der Samenschale auch den Keimling des Haferkorns. Dadurch bleiben wertvolle Nährstoffe erhalten. Die im Hafer enthaltenen Ballaststoffe führen zu einer langen Sättigung. Außerdem sorgen die löslichen Ballaststoffe u.a. Beta-Glucan und Schleimstoffe im Hafer für die typische Konsistenz. Haferflocken haben einen hohen Eiweißgehalt und sind somit eine tolle Proteinquelle. Sie enthalten außerdem viele ungesättigte Fettsäuren. Die wertvollen Mineralstoffe - insbesondere Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink zeichnen die Flocken weiterhin aus. Von allen Getreiden enthält Hafer den höchsten Vitamin B1- und B6-Gehalt und liefert viel pflanzliches Eisen. Haferflocken tragen somit zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei.Die kernigen Großblatt Haferflocken sind mild im Geschmack. Unsere Haferflocken gibt es auch als Klein- und Zartblattflocken.
Sesam
Sesam enthält wertvolle Fette, versorgt uns mitpflanzlichem Eiweiß und gilt als die älteste Ölsaat der Welt.