Melde Dich zum Newsletter an und spare 10%!*
Ab 30 Euro Versandkostenfrei!*

Zutaten

Für die Bowl

300 g Lachs
14 Stück Shiitake Pilze
1 Stück Chicorée
1 Stück Mango
4 Esslöffel Balsamico Essig
0.5 Teelöffel Paprikapulver
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Rapsöl
1 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
etwas Eingelegter Ingwer
etwas Wasabinüsse

Meerrettichmayo

10 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Meerrettich
12 Esslöffel Hafersahne
1 Teelöffel Salz

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 20 min

Langstrecken-Klima-Bowl

1. Quinoa waschen und abtropfen lassen. Anschliessend in einen Topf geben, mit doppelter Menge Wasser aufkochen. Deckel darüber und etwa 15 Minuten bei kleinster Hitze quellen lassen.
Quinoa ist gar, wenn die Körner die doppelte Grösse erreicht haben. Zuletzt noch mit Salz, Olivenöl & Paprikapulver würzen. Mango würfeln. Shiitake Pilze in Rapsöl braten bis sie Farbe nehmen.

Chicoree in Streifen schneiden, mit weissem Balsamico und Zucker marinieren. Den frischen Lachs in Sushi Qualität Würfeln.

Für die Meerrettichmayo Olivenöl, Meerrettich, Salz und Hafersahne pürieren.
Alles in einer schönen Bowl anrichten und mit eingelegtem Ingwer und Wasabiballs dekorieren.