Melde Dich zum Newsletter an und spare 10%!*
Ab 30 Euro Versandkostenfrei!*

Zutaten

Für die Bircher-Basis-Mischung

200 g Hirseflocken
100 g Rosinen

Für das Müsli

40 g Bircher Mischung
1 Stück Birne
1 Esslöffel Nussmus (z.B. Cashew- oder Mandelmus)
100 ml Wasser oder Pflanzenmilch

optional

0.5 Teelöffel gemahlener Zimt
0.5 Teelöffel gemahlener Ingwer
etwas Salz
Nüsse, Kerne & Trockenfrüchte nach Belieben

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 20 min

Für die Bircher-Mischung

1. Für die Bircher-Mischung alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und in ein großes verschließbares Vorratsglas füllen.
Für das Müsli am Vorabend die gewünschte Flockenmenge einweichen. Dazu die Bircher-Mischung in eine kleine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und über Nacht beiZimmertemperatur quellen lassen.

Zum Servieren die Birne grob raspeln, dabei Stielansatz und Kerngehäuse aussparen. Die Raspel unter die gequollenen Flocken heben. Aus dem Nussmus und etwa 80 mlwarmem Wasser im Mixer eine Nussmilch herstellen.
Optional mit Zimt, Ingwer und/oder Salz abschmecken. (Alternativ alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.)

Das Müsli mit der Nussmilch übergießen, verrühren und optional mit gehackten Nüssen, Kernen und/oder Trockenfrüchten genießen.


Rezept aus: Schweizer, Estella (Prestel Verlag) (2022), Das Nuss-Kochbuch: 80 vegane Rezepte zum Kochen und Backen mit Nüssen, München.
Foto: Winfried Heinze

Das Nuss-Kochbuch
https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Das-Nuss-Kochbuch/Estella-Schweizer/Prestel/e596986.rhd

Challenge „Klimafreundlich kochen“vom GoodFoodCollective
https://goodfoodcollective.de/challenge/