Melde Dich zum Newsletter an und spare 10%!*
Ab 30 Euro Versandkostenfrei!*

Das Bohlsener Mühlenfest 2022

Endlich wieder zusammenkommen! Am 25. Juni von 14 - 22 Uhr

Nachhaltige Leckereien, ein buntes Kulturprogramm und Live-Musik

Wir laden Sie am 25. Juni 2022 von 14 - 22 Uhr mit allerhand nachhaltigen Leckereien, einem bunten Kinder- und Kulturprogramm, Live-Musik auf zwei Bühnen sowie einem Mitmach-Markt mit vielen Angeboten, Informationen und Produkten zum sommerlich-genussvollen Verweilen im Mühlengarten der historischen Wassermühle in Bohlsen ein.

Das Programm ist bunt und vielfältig wie nie. Bereits letztes Jahr haben wir eine Ausschreibung für Kulturschaffende der Region gestartet und haben ihre Auftritte im Voraus bezahlt, um die ausbleibenden Einnahmen zumindest in Teilen aufzufangen. In diesem Jahr ist es endlich soweit und die Bands und Kunstschaffenden dürfen wieder auf die Bühne. Freuen Sie sich auf eine Mischung aus kleinen und großen Acts, Spaß und ganz viel Unterhaltung.

Bereits seit Anfang der 80er Jahre ist das Bohlsener Mühlenfest bei Groß und Klein beliebt, hier gibt es ökologisches Müllern und Backen zum Anfassen und Genießen. Einmal pro Jahr darf hier seither nach Herzenslust erkundet, gefragt und probiert werden, ein Highlight, auf das viele warten – und das - seit Beginn der Pandemie - länger als gewohnt. Dass das bunte Miteinander in den vergangenen zwei Jahren nicht stattfinden konnte, ist für das Bohlsener Mühlenteam Grund genug, in 2022 so richtig nachzulegen.

Die Orte

Drei Orte, zwei Bühnen und ein bunter Strauß an Erlebnissen

Obstgarten

Der Obstgarten lädt mit Sitzmöglichkeiten zum Verweilen ein und es gibt nachhaltige Leckereien und Getränke, sowie die große Bühne mit Programm von 14 - 22 Uhr.

Mühlenhof

Im Mühlenhof finden Sie unseren Mitmach-Markt und die kleine Bühne mit Programm von 14 - 18 Uhr.


Pferdewiese

Auf der Pferdewiese finden Sie unser buntes Kinderprogramm, u.a. mit  Zirkuszelt, Kinderschminken und der Wandelbühne.

Das Programm

Timetable Obstgarten
1400: Eröffnung
1415: Schmetterlingstanz
1430: Muul op
1615: Schmetterlingstanz
1630: Jonny vom Dahl
1830: Red Sun
2000:
Tina & The Troupers

Timetable Mühlenhof
1430: Der Trovador
1530: Schmetterlingstanz
1600: Podiumsgespräch am Nachmittag mit Theuvsen, Henselek und Krause
1700: Ben Con Cello

Timetable Pferdewiese
1400 - 1800: Kinderprogramm, FIPS Zelt, Kinderschminken uvm.
1500 - 1530: Wandelbühne

Walking Act
Zauberer Stephan Krauß als Antonio Peperino

Die Kulturschaffenden

Erleben Sie die vielfältige Kultur unserer Region

Tina and the Troupers

Rock

Livemusik mit Weib & Seele:  Zusammen mit den drei charmanten Troupers (engl. für "alte Hasen") präsentiert Tina handgemachte Musik im Wohnzimmersound. Dabei trifft Ukulele auf Piano, Akkordeon auf Gitarre, Mandoline auf Cajon - alles klingt bekannt - aber anders!

Jonny vom Dahl

Singer Songwriter

Jonny vom Dahl ist ein junger deutscher Künstler, der gerade mit seinem Debutalbum “Sommerstadtgeflüster” die ersten Schritte seiner Musikkarriere geht. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch das alltägliche Leben voller bekannter Situationen und Bilder, die uns innehalten lassen und für einen kurzen Moment zum Fliegen, Tanzen, Lachen, Nachdenken und zum Landen anregen.

Wandelbühne 

Artistik & Theater

Witzig, charmant, ein bisschen verrückt, bunt und einfach liebenswert – Paula und die Crew der Wandelbühne verzaubern ihre Zuschauer mit kleinen und großen Kunststücken, mal mit Feuer, mal mit coolen Tricks – und da sind nicht nur die kleinen Zuschauer schnell ganz gebannt. 

Der Trovador

Salsa & Bolero

Eine Reise nach Kuba - mal romantisch, mal tanzbar: Amed S.C. ist 2013 als Profimusiker nach Deutschland gezogen. Seine langjährige musikalische Ausbildung erhielt er in seinem sonnigen Herkunftsland Kuba. Amed singt seit seinem 12. Lebensjahr und nimmt uns mit auf eine sonnige Reise nach Kuba - mit Bolero, Salsa und vielleicht bringt er uns auch den Buena Vista Social Club nach Bohlsen.

MUUL OP

Plattdeutsche Musik

Das plattdeutsche Duo gibt’s seit 2014 und sie machen eigene plattdeutsche Lieder mit Herz und Biss über Gott und die Welt. Echte regionale Produkte also. Sie wurschteln sich mit einem Augenzwinkern durch den Alltag, singen von Liebe, Schmerz und Wut – und der erhobene Zeigefinger kommt nur, wenn es nicht anders geht.

Ben Con Cello

Klassik bis Rock

Ben entführt das Publikum mit seinem Cello in seine ganz eigene Welt. Von der Klassik bis hin zum Rock und von Punk bis Mantra. Mit eigenen Texten und einer Portion Witz und Schärfe ist es Bens Anliegen, einen launigen Austausch zum Publikum zu halten. Er nimmt auch gerne Titelwünsche entgegen – vom Punk-Song bis zum Volkslied.

Stephan Krauß aka Antonio Peperino

Zauberei

Der Zauberer  hat uns schon bei den vergangenen Mühlenfesten immer wieder – nun ja – verzaubert und hat sich auch bei unserer Ausschreibung gegen die zaubernde Konkurrenz durchsetzen können. Er bietet Zauberhaftes zu allen Gelegenheiten – zum Stehenbleiben oder nicht-mehr-aufstehen-wollen, als Kurzurlaub von Alltag und Realität, aber mit Bodenhaftung und natürlich zum Staunen, Lachen und Träumen

Kerstin Wittstamm

Tanz

Mit ihrem Schmetterlingstanz, der erstmalig an der Folies Bergère in Paris vor über 120 Jahren von Loie Fuller, einer Pionierin des ˝Freien Tanzes˝, aufgeführt wurde. Mit moderner Dramaturgie und zeitgemäßer Musikbegleitung hat Kerstin Wittstamm diesen Klassiker entstaubt und in ein modernes Gewand gekleidet. Mit 80m Seide und fließendweichen Bewegungen möchte sie uns in den Bann ziehen. 

Red Sun

Country & Rock

Jörg Bobrik und Helmut Heine sind das Duo Red Sun. Einfühlsam, authentisch und mit großem Musikerherzen wird uns das Duo aus dem Wendland mit Stücken von Muddy Waters, Neil Young, J.J.Cale, Jonny Cash und Tony Joe White in ihre Welt der Musik entführen. Dazu gesellen sich eigene Songs, die einfühlsam und mit großer Spielfreude dargeboten werden. 

Unser "Kulturschaffende gesucht" Wettbewerb

10.000€ für Kulturschaffende aus der Region während der Coronakrise 2021

Um die ausbleibenden Einnahmen von Künstlerinnen und Künstlern während der Coronazeit etwas abzufedern, haben wir 2021 "Kulturschaffende gesucht" ins Leben gerufen. Wir sind der Ansicht, dass das Leben in unserer Region durch Musik, Kunst und Kultur erst so richtig bunt und wertvoll wird. Darum haben wir im Rahmen eines Wettbewerbs, Auftritte von Kulturschaffenden aus der Region in Höhe von 10.000€ für das nächste Mühlenfest gebucht und die Rechnungen sofort bezahlt. Nach zwei Jahren Wartezeit freuen wir uns nun ganz besonders darauf, ihnen endlich eine Bühne - bzw. sogar zwei - bieten zu können!

Anreise

Ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier finden Sie wichtige Informationen, wie Sie praktisch und einfach zum Mühlenfest kommen.

Adresse


Sie finden das Bohlsener Mühlenfest in der

Mühlenstraße 1
29581 Gerdau

Bitte beachten Sie, dass die Bohlsener Mühle zwei Standorte hat. Das Mühlenfest findet nicht am Standort Neuer Weg 1 statt.






Auto oder Rad

Sie erreichen Bohlsen aus dem Norden kommend über die L250 / Barnser Straße. Aus dem Osten und Westen kommend, liegt Bohlsen direkt an der B71. Kleiner Tipp, wer Freunde mitnimmt, fährt klimafreundlicher und hat noch mehr Spaß obendrauf!

Fahrradparkplätze sind auf dem Unternehmensgelände Neuer Weg 1 vorhanden. 



Bus & Bahn

Den Hundertwasser-Bahnhof Uelzen erreichen Sie bequem per IC oder Regional-express aus den Richtungen Hamburg und Hannover. Aus Richtung Bremen kommend, können Sie zusätzlich die Regionalbahn über Soltau nutzen.

Für den Transfer vom Bahnhof Uelzen nach Bohlsen empfehlen wir Ihnen ein (Sammel)Taxi oder Ruf-Bus, da die Regionalbusse leider nur sehr eingeschränkt eingesetzt werden. Die Entfernung beträgt ca. 7 km.

Anruf-Sammel-Taxi Ruf-Busse

Parkplatz Barnser Straße

Wir haben ein Feld an der Barnser Straße direkt in Bohlsen als Parkplatz für Sie vorbereitet.  Bitte folgen Sie den Anweisungen der Schilder und parken Sie aus Respekt gegenüber den Anwohnenden nicht im Ort.

Parkplatz Neuer Weg

Alternativ können Sie den Parkplatz an unseren zweiten Standort Neuer Weg 1 nutzen. Der Fußweg bis zum Mühlenfest beträgt ca. 900 Meter.

Wir setzen auf kurze Wege

Kurze Transportwege, so wenig Emissionen und so ressourcenschonend wie möglich! Wir versuchen stets unsere Lieferketten noch regionaler zu gestalten. Die in unseren Produkten benötigte Menge Getreide beziehen wir in einem Umkreis von 200km.

Appetit? Aber keine Zeit fürs Mühlenfest!

Kein Problem! Wir verraten dir unsere Lieblingsrezepte!

Für dich. Jeden Tag. 100% Bio!

Wir mahlen, mischen und backen

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns?

Für uns ist klar: Es geht nur ökologisch!

Dazu gehören aber auch Partnerschaft auf Augenhöhe, eine angemessene Bezahlung und die einhaltung hoher Sozialstandards entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Mehr dazu im Nachhaltigkeitsbericht

Wir suchen Dich!

Du liebst Getreide, Flocken, Kekse & Co. genauso wie wir? Dann werde Teil unseres tollen Teams und bewirb Dich auf eine der vielen Stellen oder schicke uns deine Initativ-Bewerbung!

Jetzt bewerben!